Schuh Mühlenz

Posted on

Schuh Mühlenz

Schuh Mühlenz – Die Sohlensteifigkeit war mehr als ausreichend. War es bis zu XC-Levels wie Giro Ansprüche? Wir würden es nicht sagen, aber es war ziemlich dick. Wir fühlten nie die Pedale darunter oder fühlten uns an, als würden unsere Füße die Pedale umständlich umarmen. Auf der anderen Seite sind sie nicht wahnsinnig steif wie einige Schuhe mit Kohlenstoffsohlen, die sich anfühlen, als würdest du auf einem Brett stehen.

Die Schnürsenkel haben uns besonders gut gefallen, weil sie eine genauere Passform bieten, zumal wir die Zehenbox ein wenig bequem fanden.

Schuh Mühlenz Rezension

Während der Tests hielt die Spitzenabdeckung die Optik stromlinienförmig und, was noch wichtiger war, sorgten dafür, dass die Schnürsenkel sauber und frei von Beschädigungen waren.

Die vorderen und hinteren Gummipuffer hielten Steine, Äste und fehlgeleitete Schritte ab. Sie zeigen Kratzer, aber nichts von Sorge.

Die Vibramsohlen haben einen guten Griff. Wir waren zuversichtlich genug, um von Felsbrocken zu Felsbrocken zu springen, während wir große Felsen hinaufkletterten. Der Vorfuß bringt gerade genug, um Gehen und Wandern zu einem Nicht-Problem zu machen. Aber täuschen Sie sich nicht: Sie fühlen sich immer noch wie Fahrradschuhe.

Die gut gepolsterte Zunge blieb tatsächlich so, sehr zu unserer frühen, falschen Annahme, dass dies nicht der Fall sein würde.

Die Schuhe waren auch anständig wetterfest. Mit unseren breiten Füßen kämpften wir im Winter mit schwereren Socken, aber auch regnerische Fahrten sowie kalte Fahrten wurden mit trockenen, glücklichen Füßen überwunden.